Zehn kleine Mörderlein – präsentiert von Theater Apron

Wir schreiben 1909. In Österreich. Du sitzt in einer Kneipe. Du trinkst Schnaps mit einem Fremden. Einem jungen Kunststudenten mit nur einem Hoden. Sagen wir mal, er heißt Adolf. Adolf hat zu diesem Zeitpunkt seines Lebens noch kein Unrecht begangen. Er ist nicht verbittert, er ist nicht wütend, hat kein...

wage-mutig – Die Lange Kurzfilmnacht

5 Jahre Lange Kurzfilmnacht wage-mutig und fast ein Jahrzehnt Filmförderung in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt! Mit dem Filmförderungsprogramm „wage-mutig” unterstützt die Kunststiftung junge Filmemacher des Landes bei der Realisierung ihrer Ideen. Der Trailer, unterlegt mit der Musik von Baby Universal aus Halle, zeigt eine Zusammenfassung bisher geförderter Filme der...

Geisterbahn: Echo o o o

Echo o  o   o Eine geisterhafte Straßenbahn, aus einer anderen Zeit, fährt mit toten Fenstern durch die Stadt. An den Haltestellen gehen die Türen nicht auf und keiner steigt ein oder aus. Durch die Ritzen des alten Gefährts dringt aromatisierter Nebel und ganz schwach erkennt man bunte Blitze einer Phantom-Orgel....

Ausstellung im Herr Fleischer Kiosk: “Ich war nur einen Moment draußen!”

Am 7. November 2014 um 19 Uhr eröffnete die Ausstellung “Ich war nur einen Moment draußen!”. Gezeigt werden Papiertheaterwelten, die die Teilnehmer eines Kunstkurses der Paul-Riebeck-Stiftung erdacht und gebaut haben. Höhepunkt der Ausstellung im Kiosk ist der Auftritt des Improtheaters “Hörspiel auf Verlangen” am 2. Dezember 2014 um 17 Uhr....

Regionalnachrichten 11. November 2014

Es geht um Streik, Kohleabbau, Handball und anderes.    

Honorar-Lehrer in Halle protestieren für bessere Arbeitsbedingungen

Donnerstag findet zum ersten Mal der bundesweite Aktionstag der Lehrbeauftragten statt. Die Lehrbeauftragten an den deutschen Hochschulen und Universitäten werden heute vor allem gegen die niedrige Bezahlung und die schlechten Arbeitsbedingungen protestieren. Auch auf dem Uniplatz in Halle finden heute Proteste statt. Über die Arbeitsbedingungen der Lehrbeauftragten und deren Proteste...

Regionalnachrichten 4. November 2014

es geht um: - Hakenkreuze in der Polizei-Fachhochschule Aschersleben (sowie einigen anderen sehr rechten Vorkommnissen in Landsberg und der Silberhöhe) - Landkreis erhält Beauftragte_n für Menschen mit Behinderung - Stadtrat beschließt Bau der Saalebrücke statt Spielplätze - Dezernenten-Abbau in der Stadtverwaltung Halle - Monstronale sucht Filmbeiträge

Frühstück mit Jung-Stadträten

Am Samstag, 1. November 2014 trafen sich drei Jung-Stadträte (Eric Eigendorf, Christoph Bernstiel und Wolfgang Aldag) im intecta Kreativquartier zum öffentlichen Frühstück mit Mikrophon. Themen waren die ersten Ausschuss- und Stadtratssitzungen, das wie und was bei Entscheidungsfindungen und eine irgendwie gehaltvolle Marmelade. PS: Es sollte keine komplette Männer-Runde werden, Manuela...