60 Jahre Stadtmuseum Halle (Saale)

Am 13.09.2014 feiert das Hallische Stadtmuseum seinen 60. Geburtstag. Das Museum befindet sich in unmittelbarer Marktplatznähe, genauer gesagt in der Großen Märkerstraße 10 und bei circa 1200 Jahren Stadtgeschichte, wirken die 60 Jahre Museumsgeschichte doch relativ jung. Über diese Tatsache und über das am Wochenende stattfindene Fest sprachen wir mit...

Regionalnachrichten 9. September 2014

in dieser Woche: - schon wieder die AfD: in Halles stadtrat hat sich die Fraktion aufgelöst, in Thüringen warnt der DGB noch davor, diese Partei zu wählen - Heide Nord-Zukunftswerkstatt und was dabei rauskam - das Hühnermanhattan ist 15: schöne Party, aber die eine oder andere Frage gibt es dann...

Die Bude e.V. ist wieder da – Kinder- und Jugendtheater in Halle

Mit der Schließung des Kinder- und Jugendtheaters Thalia im Juli 2012 haben sich die Möglichkeiten Theater für Kinder und Jugendlichen zu initiitieren eingeschränkt. Die fehlende Förderung an einer zentralen Stätte führte dazu, dass viele kleine Projekte entstanden, in denen sich Theater für und mit jungen Menschen gespielt wird. Eines davon...

Regionalnachrichten 2. September 2014

Nach der Sommerpause geht es weiter. Mit den Themen: Landtagswahl in Sachsen am Hufeisensee wird gebaut – schon es gibt Geld für das MMZ die Stadt lädt zur Zukunftswerkstatt Heide Nord

Golf spielen statt Vögel beobachten – über den geplanten Golfplatz am Hufeisensee

Rund um den Hufeisensee gibt es eine wundervolle Naturlandschaft. Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Stadtrat sind dafür, dass dieses naturnahe Erholungsgebiet erhalten bleibt. Der Stadtrat hat aber im Juni der Änderung des Flächennutzungsplans und dem Bebauungsplan für einen Golfplatz am Hufeisensee zugestimmt. Die Zustimmung ist mit 22 zu 19 relativ...

Wie gehts mit dem Künstlerhaus 188 und den Plänen im Böllberger Weg weiter?

Lange wurde um das Künstlerhaus 188 am Böllberger Weg gerungen. Im Dezember 2013 wurden dann die Abrisspläne für das Haus erst einmal auf Eis gelegt. Viele Leute hatten gegen dieses Vorhaben der HAVAG protestiert. Das Haus wäre den Straßenbahnumbauten im Weg gewesen. Jetzt – nach Ende der Sommerpause – soll...

Ein Rückblick auf die Kinderstadt 2014

Diesen Sommer enstand auf der Peißnitz für ein paar Wochen eine Stadt für Kinder. Die Kinderstadt Halle befindet sich mittlerweile im Abbau. Und damit wird es Zeit einen Blick zurück zu werfen und zu reflektieren. Wie verlief die Kinderstadt 2014 und was sind die Aussichten fürs nächste Mal?

Warum eigentlich Stadtrat? – Gesprächsrunde am 16.8. im Intecta

Im Mai wurde ein neuer Stadtrat gewählt. 22 der Abgeordneten sind zum ersten Mal in diesem Gremium, welches immerhin das höchste in Halle ist. Knapp 40% des Rates besteht also aus Neulingen. Im Juli nahm dieser neue Stadtrat die Arbeit auf und ging dann erstmal in die Sommerpause. Für die...

Die Perseiden schweifen über Halle hinweg – der Astroverein lädt zum Sternschnuppenschauen

Vielleicht haben Sie ja dieser Tage mal in den Himmel geschaut und einen Wunsch frei bekommen. Oder vielleicht sogar mehrere? Denn gerade ist Sternschnuppenzeit. Von Anfang bis Mitte August zieht der Meteorstrom der Perseiden über den nächtlichen Himmel. In einer wolkenfreien Nacht kann man derzeit über 100 Sternschnuppen beobachten. Der...

Sexuelle Diskriminierung an der Universität Halle – der Rektor bezieht Stellung

Es gab und gibt an der Martin-Luther-Universität in Halle sexuelle Belästigung. Bereits vor einem Jahr haben Studierende Beschwerde gegen einen Dozenten eingereicht. Die Folge: Dem Dozent wurde gekündigt. Alles gut – könnte man meinen. Aber: Der Dozent erhob Kündigungschutzklage. Im Mai kam es dann vor dem Arbeitsgericht Halle zur Verhandlung....