Author Archives: Corax

Zu den fünf Türmen am Salzquell in Halle

Im Rahmen einer Sendung über (moderne) Rituale sprachen wir mit Wolfgang Fritze von der Freimaurerloge „Zu den fünf Türmen am Salzquell im Orient Halle“. Er gab eine Einführung in die Geschichte der Freimaurer und berichtete von den Aktivitäten der Hallenser Johannesloge.

Langzeitstudiengebühren in Sachsen-Anhalt

Durch eine kleine Anfrage der Linkspartei im Landtag von Sachsen-Anhalt ist kürzlich an die Öffentlichkeit gelangt, dass die Hochschulen in den letzten drei Jahren durch die Erhebung von Langzeitstudiengebühren Entgelte in Millionenhöhe eingenommen haben. In diesem Zusammenhang sind vor allem die hohen Einnahmen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Hochschule Anhalt...

f/stop – Fotofestival Leipzig

„the end of the world as we know it, ist der Beginn einer Welt, die wir nicht kennen“ Unter diesem Titel steht das diesjährige f/stop Festival für Fotografie in Leipzig. Die 7. Ausgabe des f/stop-Festivals widmet sich der Fotoreportage. Es wirft die Frage auf, wie eine komplexe und undurchsichtige Welt...

Wie wird man eigentlich zur Frau gemacht?

Feminismus wird bis heute immer wieder für unnötig, eingestaubt und abgestorben erklärt. Dass das Unsinn ist, verdeutlicht ein Workshop, der am Wochenende in Halle stattfinden wird. Eine der Organisatorinnen war bei Ralf Wendt im Studio. (Dates: 24/25. Juni, Anmeldungen unter: carsta-langner@radiocorax.de, Ort: „Hexenhäuschen“ am Uniplatz)  

Camp 2 – Film – und Performancefestival der Burg Giebichenstein

Camp ist wieder da! Vom 23. Juni bis zum 26. Juni 2016 findet zum zweiten Mal das Festival für Künstlerischen Film und Performance am Campus Kunst der Burg Giebichenstein (Seebenerstraße 1) statt. Aus über 200 Einsendungen von Studierenden aus ganz Deutschland hat die Jury knapp 50 Filme und Performances ausgewählt....

Regionalnachrichten 21. April 2015

Themen sind: der Landesparteitag der AfD, Studierendenzahlen in Sachsen-Anhalt sinken, Halle ist Zukunftsstadt, die Hohchhausscheiben in Neustadt bleiben eventuell stehen, HAVAG weist wieder kostenlos auf Kultureinrichtungen hin, die alte Eissporthalle wird abgerissen, Trotha und die Altreifenverbrennungsanlage, auch der NDR verzichtet auf Schlager (Hurra!) und ein Veranstaltungstipp: STudierendenjobs und Mindestlohn Download:...

Kampagne gegen das neue Asylgesetz 2015

Die Kampagne gegen eine Änderung des Asylgesetz 2015 vom antirassistischen Netzwerk Sachsen Anhalt richtet sich gegen die Ausweitung der Repression gegen Flüchtlinge. Denn am 19. September 2014 wurde mit dem Gesetz zur Neubestimmung der Balkanstaaten (Serbien, Bosnien-Herzigowina, Mazedonien) als sogenannte „sichere Herkunftsländer“ ein weiterer Schritt zur Entrechtung von Geflüchteten getan....

Informationsveranstaltung zum Freihandelsabkommen TTIP am 6.3.15 im Stadthaus

Trans Transatlantic Trade and Investment Partnership – so lautet der offizielle Name des Freihandelsabkommens zwischen der EU und der USA. Viele meckern darüber aber nur wenige wissen, was es in der Realität bedeutet. Johannes Krause war bei uns im Studio. Er ist Geschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbundes in Halle-Dessau. Wir wollten...

Denkmalsetzung für die verfolgten und ermordeten Sinti und Roma in Halle geplant

Rainer von Sivers findet, dass in der Saale-Stadt zu wenig an die ermordeten Sinti und Roma zu Zeiten des Nationalsozialismus gedacht wird. Vor dem Hintergrund der aktuellen rassistischen Hetze in Halle-Silberhöhe brachte er den Antrag bei der Stadt ein, ein Denkmal für die damals Verfolgten errichten zu lassen. Im Januar...

Regionalnachrichten vom 18. 3. 2014

Themen diese Woche in den Regionalnachrichten sind: – Drohende Schulschließungen in Sachsen Anhalt – der vieldiskutierte Schulentwicklungsplan – Das Ergebnis der Senatssitzung: Die Medien- und Kommunikationswissenschaften dürfen weiter immatrikulieren – Der Baustopp für den Wohnpark im Paulusviertel wurde aufgehoben – Der 2. Prozesstag gegen den Polizisten Daniel K. in Halle...

Archive