Author Archives: Steffi

Oberbürgermeister Wiegand über den Neonaziaufmarsch am 1.Mai in Halle

Am 1. Mai wollen Neonzaigruppen in Halle aufmarschieren. Unter dem Motto „Neonaziaufmarsch in Halle? Läuft nicht“ mobilisiert das zivilgesellschaftliche Bündnis Halle gegen Rechts zu verschiedenen Demonstrationen. Die Kampagne wurde von zahlreichen Vereinen, Parteien und Einzelpersonen unterschrieben. Wer den Aufruf allerdings nicht gezeichnet hat, ist Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand. Die fehlende...

Neonaziaufmarsch in Halle? 1. Mai läuft nicht!

Am 1. Mai wollen Neonazis in Halle aufmarschieren. Die Partei die Rechte mobilisiert bundesweit zu einer Großdemonstration nach Halle. Verschiedene Gruppen organisieren Gegenproteste. Neben der Antifakampagne Nice to beat you, mobilisiert auch das zivilgesellschaftliche Bündnis Halle gegen Rechts seit Monaten gegen den Neonaziaufmarsch. Unter dem Motto „Neonaziaufmarsch in Halle? Läuft...

Neuer Band über Waggonbau Halle erschienen

Neuer Band der Buchreihe über den Waggonbau Halle erschienen Ein weiterer Band der ausführlichen Firmengeschichte des ehemaligen Halleschen Großbetriebs Waggonbau Halle Ammendorf.  

Baumschutz in Halle – nur eine Fiktion?

Oft sind Gründe für Baumfällungen für die Bürger nicht nachvollziehbar und ziehen deshalb viel Kritik nach sich. Seit 2011 gilt in Halle die Neufassung der Baumschutzsatzung. Diese regelt den Umgang mit den halleschen Bäumen. Für die Einhaltung dieser Satzung ist die Untere Naturschutzbehörde zuständig. Im Gespräch gibt Herr Wagner, Leiter...

Regionales am 21. März

Diese Woche im regionalen Talk: die Zahlen der Opferberatung Sachsen-Anhalt für das Jahr 2016 und rechte Angriffe auf politische Gegner*innen. Hier geht es zur Pressemitteilung der Opferberatung Sachsen-Anhalt:

Sacrifice an der Oper Halle

Als Porträt einer medial vermittelten, krisenhaften Gegenwart wird es beschrieben, das Stück Sacrifice, das am Sonntag in der Oper Halle Premiere hat. „Du willst in die Oper. Henny und Jana wollen zum IS.“ – so beginnt der veröffentlichte Text, der das Stück Sacrifice ankündigt. „Vor Lesbos sinkt ein Schiff und...

Protest gegen die drohende Abwicklung der SKV Kitas in Halle

In Halle haben am Mittwoch Mittag etwa 300 Betroffene der insolventen SKV Kita GmbH gegen den drohenden Verkauf der Kitas demonstriert. Die Beschäftigten, Eltern sowie Gewerkschaften forderten auf ihrer Protestkundgebung auf dem Marktplatz den Erhalt des insolventen Kita-Trägers. Die Insolvenz hängt mit Rückforderungen der Stadt zusammen, die die SKV nicht...

Protest gegen das MPI – Kein Forum für Finkelstein

Heute will der US-Politologe und Antisemit Norman Finkelstein einen Workshop am Max-Plack Institut halten. Dabei wird Finkelstein sein Manuskript mit dem Titel „Gaza: an inquest into its martyrdom“ vorstellen. In diesem leugnet Finkelstein die terroristischen Angriffe der antisemitischen Hamas und er dämonisiert darin Israel und dessen Verteidigungsmaßnahmen. Aller Kritik zum...

Antisemit Norman Finkelstein am Max-Planck Institut Halle zu Gast

Das Max-Planck Institut für ethnologische Forschung in Halle hat den Politologen und Antisemiten Norman Finkelstein zu zwei Gastvorträgen eingeladen. Finkelstein will den MPI-Mitarbeitenden heute in einem Workshop sein Manuskript mit dem Titel „Gaza: an inquest into its martyrdom“ vorstellen. In diesem leugnet Finkelstein die terroristischen Angriffe der antisemitischen Hamas und...

Landkreis wehrt sich weiter gegen homophoben Leo e.V.

Wir haben euch bereits letzte Woche vom Leo e.V. berichtet. So war der Verein, in dessen Seminaren Homosexualität als angeblich kurierbares „psychisches Problem“ bezeichnet wurde, vom früheren CDU-Landtagsabgeordneten und Pfarrer Bernhard Ritter gegründet. Nach einer erstmaligen Medienberichterstattung über den Verein, wurde Leo e.V. (Gesellschaft für Lebensorientierung)  vor über zwei Jahren...

Archive