Baby Monitor – Eine Installation von Jeff Kolar bei Radio Revolten

Baby Monitor ist eine Live-Mehrkanal-Audioinstallation für manipulierte drahtlose Babyphone, die die intimen, unsichtbaten und unbeständigen elektromagnetischen Räume enthüllt, die sich in häuslicher Überwachungshardware befinden. Der Klang- und Radiokünstler Jeff Kolar aus Chicago stellt Baby Monitor auf der Radiokunstausstellung „Das Große Rauschen“ der Radio Revolten in der Rathausstraße 4 aus. Unter Zuhilfenahme unlizensierter Radiofrequenzen erforscht diese Arbeit wie harmonische Interferenzmuster, oszillierende Frequenzen und entfernte menschliche Stimmen uns intim sind. Radio Corax hat sich mit Jeff Kolar über seine Installation unterhalten.

Infos unter: radiorevolten.net/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien