Aktuelles

Rückblick auf die Konferenz „Strategien gegen die AFD“

In Halle fand am vergangenen Wochenende eine Konferenz zu Strategien gegen die AfD und die Neue Rechte statt. Es sollte ein Strategie- und Vernetzungstreffen werden, zu dem über 100 Teilnehmende anreisten. Anlass für die Konferenz waren unter anderem die Wahlerfolge der AfD bei den letzten Landtagswahlen und die Ratlosigkeit, die...

Dem Rechtsruck begegnen – Zukunftswerkstatt Community Media in Halle

Vom 20. bis 23. Oktober 2016 lädt der Bundesverband Freier Radios zu seinem diesjährigen Kongress -der Zukunftswerkstatt Community Medien 2016 nach Halle ein. In Diskussionsrunden, Workshops und Vorträgen bietet die #zwcm2016 den gemeinsamen Austausch zu Medienpolitik, Radiopraxis und Technik. Themenschwerpunkte werden zudem die Funktion und die Aufgaben Freier Radios in...

Konferenz in Halle: Rechten Terror als rechten Terror benennen

Die unabhängigen Beratungsstellen für Opfer rechter Gewalt verzeichneten in Ostdeutschland und Berlin für das Jahr 2015 einen Anstieg der rechten Gewalttaten um etwa 90 Prozent. Dabei ist das Gewaltpotential gefährlich angestiegen. Zunehmend setzten Täter*innen Waffen, Sprechstoffe und Brandsätze ein. Es ist davon auszugehen, dass die Dunkelziffer für Gewalttaten sogar höher...

Strategien gegen die AfD – Konferenz in Halle

Im Rahmen der Kampagne „Aufstehen gegen Rassismus“ findet am Freitag und Samstag den 14.&15. Oktober die Konferenz „Strategien gegen die AfD“ statt. Zu der Regionalkonferenz lädt das hallesche Bündnis gegen Rechts (BgR) zusammen mit Prisma Leipzig ein. Ziel ist die Entwicklung von Strategien, wie dem Rechtsruck vernünftig entgegen gewirkt werden...

Geflüchtete als GasthörerInnen an der Uni Halle – der AK Refugees Welcome

An der Uni Halle hat diese Woche das neue Semester begonnen. Unter den hunderten Neustudierenden sind auch über 100 Menschen mit Fluchterfahrung. Sie dürfen zwar nicht regulär studieren, können sich aber im Rahmen einer Gasthörer*innenschaft in Vorlesungen setzen – zumindest in die meisten Vorlesungen. Um dies zu koordinieren und die...

Die Kunst des sichverlierens – Flanieren mit der ECOLEFLANEURS

Schlendern ohne Eile, hier und da verweilen, die Umwelt genauer betrachten, durch die Stadt streifen, den Körper und Gang bewusster wahrnehmen. Flanieren. Flaneure als subversive Subjekte in einer hektischen Stadt. Was der Reiz am flanieren ist, darüber sprach Radio Corax mit Elke Schmid & Thomas Schütt von ECOLEFLANEURS. Die ECOLEFLANEURS,...

Das Jenseits im Radio – das Werkleitzfestival Trans-Positionen

In Korrespondenz zu Radio Revolten findet im Oktober auch das Werkleitz Festival Trans-Positionen statt. Das Festival umfasst unter anderem die Ausstellung des Audioscopic Research Archive von dem schwedischen Opernsänger und Maler Friedrich Jürgenson im Foyer der Kulturstiftung des Bundes, sowie eine audiovisuelle Performance verschiedener schwedischer Künstler in der Halleschen Moritzkirche....

Baby Monitor – Eine Installation von Jeff Kolar bei Radio Revolten

Baby Monitor ist eine Live-Mehrkanal-Audioinstallation für manipulierte drahtlose Babyphone, die die intimen, unsichtbaten und unbeständigen elektromagnetischen Räume enthüllt, die sich in häuslicher Überwachungshardware befinden. Der Klang- und Radiokünstler Jeff Kolar aus Chicago stellt Baby Monitor auf der Radiokunstausstellung „Das Große Rauschen“ der Radio Revolten in der Rathausstraße 4 aus. Unter...

Acoustic Radiator – Kristen Roos bei Radio Revolten

Radiofrequenzen bedeuten nicht immer gleich UKW oder Mittelwelle. Elektromagnetische Radiofrequenzen werden auch von W-LAN-Routern, Babyphonen und Mikrowellen ausgesendet. Der Medien- und Klangkünstler Kristen Roos aus Vancouver macht diese Frequenzen in seiner Installation „Acoustic Radiator“ hör- und fühlbar. Nina von Radio Corax sprach mit ihm über seine Installation und damit über...

Unsichtbare Wellen – Reportage zum Aufbau der Ausstellung zur Radiogeschichte

„Unsichtbare Wellen – Zur Geschichte des Rundfunks und den Versuchen seiner Aneignung im Raum Halle“ erzählt die Radiogeschichte, die auch eine Geschichte von Unten ist. Am 2. Oktober eröffnet die Ausstellung im Stadtmuseum Halle. Mit viel Energie, Kreativität und unter Zeitdruck wurde die Woche über das Stadtmuseum in ein Radiomuseum...

Kategorien