Berufsschulen politisieren

Vergangene Woche wurde der aktuelle Ausbildungsreport des DGB veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass die Ausbildungsbedingungen in vielen Branchen nach wie vor miserabel sind und die Arbeit schlecht bezahlt wird. Das trifft auch auf Teile des Handwerks zu. Der DGB fordert daher ein Mindestgehalt von 635 Euro ab...

Brückenfest an der Genzmer-Brücke in Halle

Brücken haben vielfältige Funktionen. Als Mittel der Überquerung von Hindernissen haben wir uns schon längst daran gewöhnt. Die Brücken zwischen den verschiedenen Akteuren von Stadt, die diese erst möglich machen, müssen oft erst noch Geschaffen werden. Rund um die Genzmer-Brücke am Holzplatz findet am Sonntag, den 2.09.2018 ...

Nach 118 Jahren: Drogerie am Reileck macht Schluss

„Sonderverkauf wegen Geschäftsaufgabe“ steht an den Schaufenstern. Im Juli endet nach 118 Jahren am Reileck die Geschichte eines besonderen Geschäfts: Eine Drogerie – 1900 gegründet und in vierter Generation betrieben. Radio Corax hat sich wenige Stunden vor Geschäftsaufgabe umgesehen.....

She works hard

Warum regt sich so selten Protest gegen schlechte Arbeitsbedingungen im künsterlischen Bereich? Eine der Fragen, die ein fiktionaler Dokumentarfilm von Kathrin Lemcke stellt. „She works hard“ wird am Mittwoch in Halle gezeigt und bot Anlass für ein Gespräch bei Radio Corax....

Lohnforderungen vor die Haustür eines Kuriers getragen

„Riders Unite“ – das war das Motto einer gestrigen Demonstration der FAU hier in Halle. Konkret ging es darum Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall und Urlaubsentgelt für einen Radkurier einzufordern. Radio Corax war vor Ort....

RegioTalk 10. Oktober 2017

Am Wochenende startet wieder der Mitteldeutsche Marathon. Eine Gelegnheit, mal selbst auf die Strecke zu gehen. Mit dabei Dr. med. Frank Weigmann, seines Zeichens Chirurg, der sich unter anderem mit krankhaftem Übergewicht beschäftigt. Ob das der Grund, für sein wöchentliches Lauftraining ist?...

RagioTalk 1. August 2017

Auf der Suche nach den besten Pfannkuchen der Stadt. Kolja erzählt derweil über alternative Lenensmodelle in Halle abseits von 40 h Lohnarbeit pro Woche, über soziale Räume und einen Filmtipp gibt es obendrein dazu....

Halle von „Mittag“ aus betrachtet – eine Spurensuche in Ammendorf

Das Werkleitz-Festival im Herbst wirft seine Schatten voraus- Gegenstand wird das Thema STADT sein, zum Auftakt erlaufen Daniel Herrmann und Ralf Wendt den südlichsten Stadtteil Ammendorf. Download...

Neuer Band über Waggonbau Halle erschienen

Neuer Band der Buchreihe über den Waggonbau Halle erschienen Ein weiterer Band der ausführlichen Firmengeschichte des ehemaligen Halleschen Großbetriebs Waggonbau Halle Ammendorf.  ...

Protest gegen die Behandlung von Angestellten eines Pizzaservice

Gestern gab es in Halle eine Protestaktion gegen die Behandlung von Angestellten eines Pizzaservice. Die FAU, die Freie ArbeiterInnen Union, machte am Reileck auf die Kündigung von Angestellten bei Joeyś Pizza aufmerksam. Weiteres hat Florian von Corax von zwei Mitgliedern der FAU erfahren....