Kinder

Hallenser Kinderchor kämpft um das Überleben

Wussten Sie, dass es in Halle einen international bekannten Kinderchor gibt? Wenn nicht, dann können Sie ihn jetzt im Folgenden kennen lernen.

Regionalnachrichten vom 3. juni 2013

Am 29. Mai 2013 hat die Mitteldeutsche Zeitung online berichtet, dass der Finanzminister Jens Bullerjahn drastische Einschnitte bei der Kinder- und Jugendförderung plant. Die MZ beruft sich dabei auf den Haushaltsentwurf von Sachsen-Anhalt für 2014. Demzufolge sollen die Förderprogramme Jugendpauschale und Fachkräfteprogramm im kommenden Jahr zunächst erheblich gekürzt und ab...

Rechtsanspruch auf Ganztags-Kinderbetreuung in Sachsen Anhalt

Ab August haben bundesweit alle Familien einen Anspruch auf einen Kitaplatz für ihre unter dreijährigen Kinder. Sachsen Anhalt legt mit dem neuen Kinderförderungsgesetz nun ein weitreichendes Konzept vor, dass über die bundesweite Regelung zur Kinderbetreuung hinaus geht. Familien haben somit ab August einen Anspruch auf einen Kitaplatz und auf die...

Kinder gestalten Gesellschaft – die Kinderstadt Halle geht wieder los

Eine eigene Stadt nur für Kinder – ein ziemlich fetziger Gedanke. Für die halleschen Kinder wird dieser Gedanke kommenden Sommer Wirklichkeit. Bereits zum 7. Mal errichtet die Kinderstadt in diesem Jahr auf der Peißnitzinsel ihre Mauern und Tore. Erwachsene haben da nur beschränkten Zutritt. Eine Stadt zu erschaffen ist aber...

Regionalnachrichten für 08. Mai 2012

Heute berichten wir über:                                                          -Besuch des Wissenschaftsrates an der MLU                           -Forderungen nach besseren Diskriminierungsschutzes hinsichtl. Einlasskontrollen in Leipzig                                                             -Leipziger Vermieter überwacht Mieter                                             -Wassercent Sachsen-Anhalt                                                      -Kinderarmut in Halle.

Aktion zum Tag der gewaltfreien Erziehung

Seit 12 Jahren ist das Recht auf gewaltfreie Erziehung im BGB verankert. Jedoch ergab eine Umfrage der Zeitschrift „Eltern“, dass 40% der Eltern Gewalt in der Erziehung anwenden. Nach dem Motto „Gewalt kommt bei uns nicht in die Tüte“ hat der Kinderschutzbund auf dem Marktplatz von Halle auf den Tag...

Schulumweltzentrum Franzigmark – Wie geht’s weiter?

Einer der schönsten Flecken in und um Halle ist die Saalelandschaft in der Franzigmark. Dort ist auch seit zwanzig Jahren das Schulumweltzentrum. In dieser Woche hat der Finanzausschuss getagt. Dabei wurde auch über die Zukunft des Schulumweltzentrums beraten. Klar scheint inzwischen, dass es keine Mehrheiten für eine Schließung gibt. Dennoch...

Inklusive Bildung in den Kitas von Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt wird gerade das Eckpunktepapier zum Kinderförderungsgesetz diskutiert. Die Landesregierung hat sich vorgenommen dieses Gesetz zu reformieren. Dieses Papier wird von Sozialverbänden und Gewerkschaften kritisiert, weil so einige Punkte, die vom Bündnis für ein kinder- und jugendfreundliches Sachsen-Anhalt formuliert worden, keine Berücksichtigung finden. Soziale Inklusion bzw. inklusive Bildung in...

Augenblicklicht Kinder und Jugendtheater

In Halle gibt es ein Kinder und Jugendprojekt, es heißt AugenblickLicht und wird vom Kaltstart e.V. durchgeführt. Durch Theaterarbeit sollen kreative Prozess in Gang gesetzt werden die neue Sichtweisen auf das persönliche und schulische Leben bieten.

Regionalnachrichten vom 7. Februar

Heute mit den Themen – Kinderarmut in Sachsen-Anhalt – Kürzungen bei Leistungen für Selbsthilfegruppen – LINKE-Fraktion kritisiert Haushaltsplan – Umweltzentrum Franzigmark mal wieder von Schließung bedroht – Streit um Leiharbeiter im Leipziger BMW-Werk47http://halle.radiocorax.de/audio/

Kategorien