Magdeburg

Sparen an der Demokratie

Wer gestern morgen die Mitteldeutsche Zeitung aufschlug, hätte sich schon mal wundern können, ob hierzulande tatsächlich eine rot-grün-schwarze Regierungskoalition eingesetzt wurde. Denn das, was da so stand, wirkte doch viel mehr wie eine Maßnahme, die spontan an ein weit-rechtes Politikverständnis erinnert. „Sparen an der Demokratie“ hieß es dort. Konkret geht...

Regionales am 19. Juli 2016

AfD-Mitglieder bei AWO nicht erwünscht Salaam und Bonjour – hier ist das Regionale mit einem kurzen und subjektiven Blick auf Regionalangelegenheiten der letzten Woche. Wie immer huschel ich hier durch ein paar Schlagzeilen, sammel ein paar Notizen und Äußerungen auf und lade Sie ein, sich mit mir den Kopf darüber...

Über eine besondere Torte für Sahra Wagenknecht

Die Aktion sei »asozial« gewesen, wie es Dietmar Bartsch von der Partei „DIE LINKE“ formulierte. Der Tortenwurf von Magdeburg auf Sahra Wagenknecht, die gern vom »verwirktem Gastrecht« und Obergrenzen für Geflüchtete spricht, hat für bemerkenswerte Reaktionen gesorgt. Radio Corax sprach über die Sinnhaftigkeit und Wirkung der Aktion mit der Pressesprecherin...

Regionales 22. März 2016

Ich war auf der Buchmesse und bin entsetzt darüber, dass nicht nur das Kompakt-Magazin sondern auch die Junge Freiheit mit einem Stand präsent war. Schön, wie die Messe Leipozig also fleißig dazu beiträgt, dass rechtes Gedankengut, auch extremes, normalisiert wird. Im Blick aufs Regionale dann lieber positivere Beispiele: * das...

Regionales 1. Dezember 2015

Als Studiogast Sören – er war beim Workshop für nachhaltiges Leben bzw. Stadtplanung in der letzten Woche dabei und berichtet über das, was besprochen und diskutiert wurde und wie es weiter geht. Außerdem: Die Menschen in Sachsen-Anhalt haben Angst und bewaffnen sich offenbar, dagegen gibt es Entwarnung durch den ärztlichen...

Förderschule für Menschen mit Körperbehinderung in Magdeburg

Die Förderschule in Magdeburg muss renoviert werden. Oder neu gebaut. Denn sie ist marode und nicht mehr nutzbar. Nun streitet sich die Stadt Magdeburg mit dem Land, wer den Neubau zahlen soll. In das Hin- und Hergeschiebe von Zuständigkeiten mischt sich der Landesbehindertenbeauftragte Adrian Maerevoet mit einer ganz eigenen Sicht...

Kategorien