Stadtrat

Regionales 30. Juni 2015

Jetzt ist schon wieder was passiert … diesmal in Freital. Und die sächsische Politik duckt sich lieber weg. Außerdem: die Neue Residenz in Halle steht zum Verkauf, der Deich zum Schutz von Halle-Neustadt kommt frühestens 2018, in Sachsen-Anhalt wird es künftiger noch trockener und noch wärmer, derweil versucht Halle-Neustadt Stadt...

Ein Miet-Sozialfonds soll überteuerte Wohnungen der HWG wieder zugänglich machen

In den letzten Monaten war immer wieder davon zu lesen, dass die Mieten der HWG-Wohnungen, also der Halleschen Wohnungsgenossenschaft, immens steigen. Das geht vor allem auf erfolgte Sanierungen zurück. Dennoch, Mieter und Mieterinnen mit einem geringen Einkommen, können sich das Leben in der Innenstadt oder Nahe der Innenstadt kaum mehr...

Frühstück mit Jung-Stadträten III

Im Gespräch mit Manuela Plath, Eric Eigendorf, Christoph Bernstiel und Wolfgang Aldag. Themen sind unter anderem: wie hat sich die gesellschaftliche Auseinandersetzung und politische Diskussion verändert, was bedeutet das für (Stadt-)Politik?Wie funktioniert Entscheidungsfindung auf lokaler Ebene? Und gibt es eventuell andere Wege der Beteiligung/Kompromissfindung? Hat politische Auseinandersetzung Einfluss auf den...

Bürgerinitiative FÜR HALLE übergibt Petition gegen Pyrolyseanlage in Trotha

Download der Audiodatei. VertreterInnen der Bürgerinitiative FÜR HALLE übergaben ihre Petition “Keine krebsauslösenden Abgase! Verhindert die Altreifenverwertungsanlage am Hafen Halle-Trotha” an den Oberbürgermeister der Stadt Halle Herrn Dr. Bernd Wiegand zur letzten Sitzung des Stadtrats in diesem Jahr am 17.12. symbolträchtig im Stadthaus. Fast 8.200 Unterstützer aus der Stadt Halle...

Frühstück mit Jung-Stadträten

Am Samstag, 1. November 2014 trafen sich drei Jung-Stadträte (Eric Eigendorf, Christoph Bernstiel und Wolfgang Aldag) im intecta Kreativquartier zum öffentlichen Frühstück mit Mikrophon. Themen waren die ersten Ausschuss- und Stadtratssitzungen, das wie und was bei Entscheidungsfindungen und eine irgendwie gehaltvolle Marmelade. PS: Es sollte keine komplette Männer-Runde werden, Manuela...

Regionalnachrichten 07. Oktober

Die Themen in den Regionalnachrichten diese Woche sind: – Die Uni Halle widersetzt sich den Kürzungsvorhaben des Landes – der Bau der Altreifenverwertungsanlage geht los – Beigeordneter im Saalekreis – Händel auf dem Stadtgottesacker

Regionalnachrichten 30. September

In den Regionalnachrichten geht es in dieser Woche um folgende Themen: – Diese Woche entscheidet sich ob Landrat Bannert in Zukunft einen gewählten Beirat an die Seite gestellt bekommt oder nicht – der Neubau des Gimritzer Damms – Halle als Musterstadt gegen den Bevölkerungsschwund? – das Kulturhaus X50 bei Schopau...

Golf spielen statt Vögel beobachten – über den geplanten Golfplatz am Hufeisensee

Rund um den Hufeisensee gibt es eine wundervolle Naturlandschaft. Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Stadtrat sind dafür, dass dieses naturnahe Erholungsgebiet erhalten bleibt. Der Stadtrat hat aber im Juni der Änderung des Flächennutzungsplans und dem Bebauungsplan für einen Golfplatz am Hufeisensee zugestimmt. Die Zustimmung ist mit 22 zu 19 relativ...

Wie gehts mit dem Künstlerhaus 188 und den Plänen im Böllberger Weg weiter?

Lange wurde um das Künstlerhaus 188 am Böllberger Weg gerungen. Im Dezember 2013 wurden dann die Abrisspläne für das Haus erst einmal auf Eis gelegt. Viele Leute hatten gegen dieses Vorhaben der HAVAG protestiert. Das Haus wäre den Straßenbahnumbauten im Weg gewesen. Jetzt – nach Ende der Sommerpause – soll...

Warum eigentlich Stadtrat? – Gesprächsrunde am 16.8. im Intecta

Im Mai wurde ein neuer Stadtrat gewählt. 22 der Abgeordneten sind zum ersten Mal in diesem Gremium, welches immerhin das höchste in Halle ist. Knapp 40% des Rates besteht also aus Neulingen. Im Juli nahm dieser neue Stadtrat die Arbeit auf und ging dann erstmal in die Sommerpause. Für die...

Kategorien