Stadtrat

Regionalnachrichten vom 03. Juli 2012

Heute mit: – Die CDU-Landtagsfraktion möcht „Lust auf Familie“ machen – Sachsen ist in Sachen Gleichstellung (homosexueller Paare) das langsamste Bundesland – noch mal der Landesrechnungshof zur – der salzige See gehört jetzt dem NABU – ZIKADA – Ausstellung in Halle – und ein wenig Gossip aus dem Halleschen Rathaus

Verkauf des Gründstückes Wittekindbad

Die Stadtverwaltung hat das einstige Solbad, Wittekindbad an die Prof.Schuh Securitias für 100 000 Euro veräußert Der Finanzausschuss hat dem Verkauf zugestimmt und das obwohl das Nutzungskonzept des Käufers vom ursprünglichen durch den Stadtrat genehmigten Ausschreibungstext abweicht. Die Fraktion Mitbürger für Halle – Neues Forum kritisierten in einem Artikel im...

OB-KandidatInnenforum zur Frauenförderungs- und Gleichstellungspolitik

Wie steht es zukünftig um Gleichstellungsprojekte in der Stadt Halle? Welche Gleichstellungspolitik wird angestrebt auch in Hinblick auf EU-Richtlinien? Und wieviel Gleichstellung erlaubt ein knapper Haushalt? Am Dienstag, den 19. Juni 2012 stellten Halles OB-KandidatInnen sich und ihr Wahlprogramm im Frauenzentrum Weiberwirtschaft vor. Auf dem Podium saßen Bernhard Bönisch (CDU),...

Regionalnachrichten vom 24. April 2012

Heute mit : – Oberbürgermeisterwahl wird verschoben – In Thüringen informiert der Verfassungsschutz mit einer Ausstellung über Extremismus – Das Hermes-Areal soll ein Einkaufszentrum werden – neuer Vorschlag zum Haushaltsplan der Stadt – Selbstverpflichtung Leipziger Clubs zu nichtdiskriminerendem Agieren – Lehrermangel in Sachsen – Hausbesetzung in Leipzig Plagwitz

OB Kandidaten diskutieren den Kulturbegriff für Halle

Am Montag, dem 16.4. versammelte der Verein Freunde des Neuen Theaters in der Kulturinsel die OB-Kandidaten, um gemeinsam mit Andreas Montag, KulturRedakteur der MZ, die Hallesche Kultur und ihre Begrifflichkeiten zu diskutieren. Heraus kam eine aufschlussreiche Veranstaltung, die den perteilosen Herrn Wiegand als Freund der Off-Kultur, den CDU-Mann als Freiwild-Fan...

Regionalnachrichten vom 17. April 2012

Ein kunterbunter Reigen durch die Meldungen und Ereignisse der Region, heute mit: – Miteinander e.V. lädt nach Nienhagen – Fraktionswechsel von links zur CDU – Bürger in Halle unterschreiben für den Erhalt von Franzigmark und Stadtteilbibliotheken – Senkung des Wahlalters auf 16 … 14 … 12? – Stadtmuseum sucht Exponate

Letzter Ausweg Rotstift?

Eine Diskussion über den Haushalt und Schulden von Halle. Die Haushaltsdebatte für das Jahr 2012 wird bestimmt von einer Liste drohender massiver Kürzungen in fast allen Bereichen öffentlichen Lebens. Insgesamt 17,3 Millionen Euro sollen auf Vorschlag der Stadtverwaltung eingespart werden mit dem Ziel, die Neuverschuldung zu senken. Für Proteste sorgten...

Peißnitzexpress kämpft für den Weitererhalt!

Auf der Peißnitzinsel könnte es bald sehr still werden. Das rhytmische Rasseln und Klappern von Zugwaggons will der Stadtrat bald nicht mehr hören. Denn immerhin will dieser der Parkeinsenbahn die Zuschüsse zu 100% für 2012 streichen. Der Förderverein Peißnitzexpress legte deshalb dem Stadtrat am 25. Januar eine Pedition vor –...

Regionalnachrichten vom 3. Januar 2012

heute mit: – Umweltplakette wird ab sofort stärker kontrolliert – auch 2012 Gentechnik-Forschung in Sachsen-Anhalt – (noch) keine facebook-Fahndung in Sachsen-Anhalt – OB Szabados verweigert Zahlungen an Kinder- und Jugendhilfe – Leipzig gewährt dagegen Mittel für aufsuchende Sozialarbeit für Alkoholiker – und ein Buchtipp: vor 50 Jahren feierte Halle 1000jähriges...

Regionalnachrichten vom 09. November 2012

Heute berichten wir über :                                                                                             -Novellierung des Finanzausgleichsgesetzes                                                                         -Gehalt der Schulsozialarbeiter muss warten                                                                                -neues Gutachten über den Bau des Saale-Nebenkanals                                                    -umstrittenes Gefängnis in der Frohen Zukunft                                                                 -anonyme Anzeige der OB und die Kultur GmbH                                                                           -in den Unikliniken in Halle findet Ausbildungsstart von Soldaten statt

Kategorien