Veranstaltung

Regionales 26. Juli 2016

Heute: * Andre Poggenburg wünscht sich mehr Waffen * Kinder- und Jugendring vs. AfD * noch eine Alternative-Patrioten-Partei: Gähn! * Wassertourismus-Konzept auf dem Prüfstand * Azubis aus dem Ausland * Karamba Diaby wehrt sich * Fahrradkurs für Geflüchtete * Land der Pillenschlucker * Gericht positioniert sich zum Abwasserstreit Die Details...

Leuna 100 – eine Film-Installation in der Moritzburg

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Leuna Werke laden das Kunstmuesum Moritzburg und Werkleitz am 2. Juli um 18 Uhr zur Vernissage ein. Der Berliner Filmkurator Florian Wüst entwickelte für Leuna100 eine filmische Installation, die im Werkleitz Filmraum in der Moritzburg präsentiert wird.

Trans-Positionen – das Werkleitz-Festival 2016

Trans-Positionen – unter diesem Titel findet das diesjährige Werkleitz-Festival statt. In Korrespondenz zu Radio Revolten steht der gesamte Oktober im Zeichen des Radios als Träger von Hör-Kunst. Durch eine transdisziplinäre Hinterfragung von Kulturpraktiken werden in Kooperation mit Wissenschaftlern und Künstlern die Potenziale des Rundfunks ausgelotet. Festivalkurator Martin Hartung hat den...

f/stop – Fotofestival Leipzig

„the end of the world as we know it, ist der Beginn einer Welt, die wir nicht kennen“ Unter diesem Titel steht das diesjährige f/stop Festival für Fotografie in Leipzig. Die 7. Ausgabe des f/stop-Festivals widmet sich der Fotoreportage. Es wirft die Frage auf, wie eine komplexe und undurchsichtige Welt...

Wie wird man eigentlich zur Frau gemacht?

Feminismus wird bis heute immer wieder für unnötig, eingestaubt und abgestorben erklärt. Dass das Unsinn ist, verdeutlicht ein Workshop, der am Wochenende in Halle stattfinden wird. Eine der Organisatorinnen war bei Ralf Wendt im Studio. (Dates: 24/25. Juni, Anmeldungen unter: carsta-langner@radiocorax.de, Ort: „Hexenhäuschen“ am Uniplatz)  

Camp 2 – Film – und Performancefestival der Burg Giebichenstein

Camp ist wieder da! Vom 23. Juni bis zum 26. Juni 2016 findet zum zweiten Mal das Festival für Künstlerischen Film und Performance am Campus Kunst der Burg Giebichenstein (Seebenerstraße 1) statt. Aus über 200 Einsendungen von Studierenden aus ganz Deutschland hat die Jury knapp 50 Filme und Performances ausgewählt....

Radio Revolten 2016 – Radiokunstfestival in Halle

Oktober lädt in Halle ein Festival 70 Künstler_innen aus 17 Ländern ein aktuelle Radiokunst an 15 Orten der Stadt in Form von Ausstellungen, Installationen, Performances und Konzerten zu präsentieren. Radio Revolten nennt sich dies und Radio Corax ist mittendrin. Auch bei der ersten Pressekonferenz am 7. Juni.

Kein Ort Nietleben – ein Gespräch mit Oliver Paulsen

Genau 16 jugendliche Geflüchtete reichten, um in Halle-Nietleben rassistische Anwohnerproteste zu mobilisieren. Radio Corax sprach dazu mit Oliver Paulsen. Paulsen ist Leiter des Dienstleistungszentrum Migration und Integration in Halle.

Regionales 19. April

Heute mit Studiogästin. Elisabeth erbost sich über die Aufregung, die angesichts der Letzten-Schultags-Feiern herrschen … Die Jugend ist halt immer irgendwie schuld. Außerdem: wie nah fühlen sich CDU-Landtagsabgeordnete der AfD? Umbaupläne in Halle: Riebeckplatz und Merseburger Straße Linie 5 fährt nun doch auch abends nach Bad Dürrenberg PETA zeigt Schlachthof...

Halle-Neustadt Zukunftsstadt 2050

Halle-Neustadt befindet sich mitten in einem besonderen Wettbewerb, in dem sich viele Menschen mit ihren Ideen an Visionen für Halle Neustadt als Zukunftsstadt 2050 beteiligen. Jana Kirsch ist eine von diesen Menschen. Die Quartiersmanagerin von Neustadt sprach mit Radio Corax über diesen Wettbewerb und Projekte, die damit verbunden sind.

Kategorien