Veranstaltung

„Behind The Block“ – eine Ausstellung der Künstlergruppe KLUB7

KLUB7 ist ein sechsköpfiges Künstlerkollektiv aus Halle(Saale) und Berlin und „Behind The Block“ ist der Name ihrer aktuellen Ausstellung. In der Ausstellung nimmt die Künstlergruppe KLUB7 Eindrücke ihrer Kindheit und Jugend zum Anlass künstlerischer Auseinandersetzung. Der Titel der Ausstellung verweist auf den Erinnerungsort – den Spielplatz hinter dem Neubaublock in...

Pilz oder Pappe – der Weg zu neuen Werkstoffen im Design

Aart van Bezooijen betreut an der Burg Giebichenstein ein mehrdimensionales Projekt: wie wird aus Pilzen eine Verpackung? Was macht eine interdisziplinäre Werkstoff-Forschung zum Kunstgegenstand? Was reizt die Uni Halle zur Zusammenarbeit mit Designern? Warum nehmen wir überhaupt noch Plaste-Tüten für den Einkauf? Und wie könnte eine aus Pflanzen gefertigte Bekleidung...

BURG-Fasching: Umsetzung der Kostümideen

In der Festwoche lässt die Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein die verlorene Tradition des BURG-Faschings wieder aufleben. Vom Neuwerk bis zur Burg wird ein großer Umzug unter dem Motto „BURG Grotesk, entfremdet euch!“ stattfinden. Alle Personen und Angehörigen der BURG sind herzlich eingeladen, dieses Spektakel mit Ideen, Kostümen,...

Georg Büchner Schädelnerven – Theater Apron

„Friede den Hütten! Krieg den Palästen!“ – Eine sehr bekannte Parole von Georg Büchner, die heute noch in der Öffentlichkeit zitiert oder an Häuserwände gekritzelt wird. Dieses Zitat ist aus dem „Hessischen Landboten!“. Diese Flugschrift von 1834 fordert die Bauern zur Revolution gegen die Obrigkeit und Unterdrückung auf. Büchner musste...

filmPOLSKA reloaded – eine Polnische Filmreihe in Halle

In Sachsen-Anhalt finden derzeit die vierten Polnischen Kulturtage statt. In diesem Rahmen startet heute im Puschkino eine Veranstaltungsreihe des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien. Die polnische Filmreihe läuft unter dem Titel „filmPOLSKA reloaded“ und präsentiert anspruchsvolle Filme polnischer Regisseure, die dem neuen polnischen Kino zugeordnet werden. Was den begeisterten Kinogänger da erwartet,...

swap:Netzkultur – ein Forum für netzpolitische und netzkulturelle Themen in Halle

Die Welt, die sich vor unseren Augen abspielt ist digital, innovativ und vor allem überwacht. Die Thementage des swap:Netzkultur laden an diesem Wochenende dazu ein, Fragen nach dem richtigem Umgang mit dieser Welt aufzuwerfen und gemeinsam zu diskutieren. Am 24. und 25. April im Puschkino und den Räumen der Universität...

Der Nazi, der keiner war – Ein Alternativgutachten über den vermeintlichen Nazi Emil Abderhalden

Kurz vor Bezug des Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrums (GSZ) der hallischen Universität in der Emil-Abderhalden-Straße spaltet ein Streit um den Straßennamensgeber die Öffentlichkeit. In einem offenen Brief forderte eine Gruppe hallischer Wissenschaftler im Herbst 2013 den Stadtrat auf, die Straße umgehend mit einem neuen Namen zu versehen. Abderhalden sei „nachweislich“...

Rückblick auf die Demonstration in der Silberhöhe

Gestern haben sich in der Halleschen Silberhöhe rund 100 Neonazis versammelt um gegen eine sogenannte „Asylflut“ zu demonstrieren. Das Bündnis „Halle gegen Rechts“ war ebenfalls mit großer Unterstützung vor Ort um eine Gegendemonstration zu Veranstalten. Wir blicken auf den gestrigen Tag zusammen mit Torsten Hahnel vom Bündnis und vom Miteinander...

Fon – Postrock aus Leipzig

Fon ist Postrock aus Leipzig. Mit viel Gefühl und rockigen Beats erobern sie schnell die Herzen der Zuhörenden. Zumindest ging es mir so, als Katharina Helmcke (Gesang & Gitarre), Robby Kranz (Gesang & Gitarre) und Richiee Syhre (Schlagzeug) zu Gast bei uns im Studio waren. Tim Vollmann (Bass) spielt den...

Kategorien