Einigung im Kita-Streik aus Sicht der GEW

Im Tarifstreit um die Bezahlung von Erziehern haben die Gewerkschaften und die kommunalen Arbeitgeber eine Einigung erzielt. Diese sieht Steigerungen vor allem für die unteren Lohngruppen vor. Stimmt die Gewerkschaftsbasis zu, sind weitere Kita-Streiks abgewendet. Wie die Einigung aus Sicht der GEW zu beurteilen ist, darüber hat sich Radio Corax mit der Organisationssekretärin der GEW Sachsen-Anhalt, Angelique Leuckefeld, unterhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien