#francke- Eine fotografisches Essay von Andreas Herzau

Der Fotograf Andreas Herzau hat sich ein Jahr lang fotografisch mit den Franckeschen Stitungen in Halle auseinandergesetzt. Bilder aus dem Buch #francke, das dabei entstanden ist, gibt es im Historischen Waisenhaus zu sehen. Die Ausstellungseröffnung ist diesen Samstag, den 19. März.
Die Ausstellung läuft vom 20.März – 25. September 2016.
Radio Corax hat sich mit dem Künstler Andreas Herzau unterhalten und ihn zunächst gefragt, wie er zu dem Projekt gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien