Petersberg Fernsehmuseum

Das Museum Petersberg zeigt bis zum 19. Juni eine Ausstellung zur Einführung des Fernsehns in der DDR und gibt damit einen Einblick in die Entwicklung der Fernseh- und Rundfunkindustrie der DDR, u.a. mit den Halleschen Rundfunkfirmen „Sonata“ und dem „VEB Funkwerk Halle“. Abgerundet wird die Ausstellung mit Exponaten rund um den Amateurfunkbereich und Dokumenten von Amateurfunkern aus Halle und dem Saalekreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien