„Schulerfolg sichern“ – Stand und Perspektiven des Förderprogramms zur Schulsozialarbeit

In Sachsen-Anhalt hat das Förderprogramm „Schulerfolg sichern!“ in den letzten sechs Jahren erfolgreich die Sozialarbeit an verschiedenen Schulen im Land ermöglicht und die Vernetzung und Kooperation verschiedener Träger auf Landes- und Lokalebene unterstützen können. Das Programm bewirkte einen deutlichen Rückgang von Schulabbrechern- und Schulabbrecherinnen an jenen Schulen, an denen im Rahmen des Projekts Schulzoialarbeit möglich wurde. Dieses auslaufende Förderprogramm wird nun neu aufgelegt. Wie kann die bislang erfolgreiche vernetzte Schulbildung und Sozialarbeit in Sachsen-Anhalt in dem neuen Programm fortgeführt und weiterentwickelt werden? Welche Rolle sollte dabei die Kommune einnehmen und was ist unter einer kommunalen Bildungslandschaft zu verstehen?  Diese Fragen hat Radio Corax mit Katharina Brederlow (Fachbereichsleitung Bildung, Stadt Halle) und Yvonne Heimbach ( Netzwerkkoordinatorin für Schulerfolg in Halle) in einer Diskussionsstunde diskutiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien