Studentisches Engagement – Sendung aus dem StuRa

Knapp 20.000 Studierende an der MLU werden durch das Gremium der studentischen Selbstverwaltung, dem StuRa, vertreten. Obwohl die Wahlbeteiligung an den jährlichen Wahlen zu diesem und anderen studentischen Gremien an der MLU im Vergleich zu anderen Hochschulen noch relativ hoch ist, steht auch der StuRa der Uni Halle immer wieder vor der Frage, welchen Stellenwert studentische Selbstverwaltung unter Studierenden eigentlich noch einnimmt. Diese Sondersendung entstand als Kooperationsprojekt zwischen Radio Corax und dem StuRa der MLU um diese und ähnliche Fragen in gemeinsamen Austausch zu diskutieren. Neben Fragen der studentischen Selbstverwaltung werden im Rahmen der Sendung auch Komplexe wie das Demokratiedefizit und die ProfessorInnenmehrheit in anderen Verwaltungsgremien angesprochen und diskutiert.
Im zweiten Teil der Sendung finden sich Studierende und Dozierende zur Diskussion zusammen, um gemeinsam über den Zustand und die Verbesserungsmöglichkeiten der Lehre an der Universität zu sprechen. Die Diskussionsrunde steht auch hier als Podcast zur Verfügung.

Download Beitrag [Rechtsklick / Link speichern unter..]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien