Verborgene Schätze von Eisleben – Teil2: die Turmbibliothek in den Luther-Gedenkstätten

Corax und die Werkleitz-Gesellschaft war zum Jahreswechsel in Eisleben, um dort verborgene Schätze ans Licht zu befördern.

In diesem Beitrag hören wir Christoph Karmesins Recherche gemeinsam mit Frau Doleschal von der Stiftung Luther-Gedenkstätten in der (weitgehend verborgenen) Bibliothek im Luther-Geburtshaus, die allerhand Schätze birgt (u.a. aus dem Kloster Helfta). Die Sammlung (z.Teil) war lange in der St.Andreas-Kirche der Stadt zugänglich.

Mehr Infos hier:

Doleschal

 

 

 

 

Frau Doleschal zeigt die verborgene Bibliothek.

Download Beitrag [Rechtsklick; Ziel speichern unter]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien