Am 06. Juni ist Händel-Day

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das kulturelle Leben in der Stadt noch immer nur eingeschränkt möglich. Das betrifft auch die Händelfestspiele, die dieses Jahr leider nicht stattfinden können. Dennoch hat sich der Intendant der Händelfestspiele, Clemens Birnbaum, etwas einfallen lassen, damit wir in diesem Jahr nicht ganz auf die Musik von Georg Friedrich Händel verzichten müssen: Den Händel-Day.

Weitere Informationen zum Programm und zum Livstream gibt es auf der Webseite der Händelfestspiele.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Kategorien