Für Radio CORAX ist Halle mehr als Händel, Opernhaus und Saale und auch keine Insel. Deswegen betrachten wir Halle von allen Seiten mit möglichst vielen Augen und schauen dabei auch gerne über die Stadtgrenzen hinaus. Auf diesem Blog können Sie Beiträge und Sendungen von Radio CORAX nachhören, die einen lokalen oder regionalen Fokus anlegen.

 

Weltenempfänger. Buchkunstradio live von der Jahresausstellung 2019 – Teil 2

Zur Jahresausstellung der Kunsthochschule Burg Giebichenstein integrierten Studierende der Buchkunst ein Radiostudio in ihre Ausstellung. Vier Stunden lang wurde Buchkunst auf Radio Corax live hörbar. Hier gibt es Teil 1....

Weltenempfänger. Buchkunstradio live von der Jahresausstellung 2019 – Teil 1

Zur Jahresausstellung der Kunsthochschule Burg Giebichenstein integrierten Studierende der Buchkunst ein Radiostudio in ihre Ausstellung. Vier Stunden lang wurde Buchkunst auf Radio Corax live hörbar. Hier gibt es Teil I2....

Weggefährten. Kunst am Bau von Uwe Pfeifer

In einem eher abgelegenen Winkel von Halle befindet sich an einem heute von der Universität genutzten Gebäude das großflächige Wandbild „Die Weggefährten“. Radio Corax traf den Maler Uwe Pfeifer, der die Emailleplatten mit einer Reihe berühmter Persönlichkeiten Mitte der 1980er Jahre gestaltete, die den Studierenden an der...

Ambitioniertes Ferienprogramm

Skaten (auch im Rollstuhl), Radio machen, Wendo, Slackline oder zum ersten Mal als DJ auflegen. All dies organisiert die DJO Sachsen-Anhalt in den aktuelle Ferien. Radio Corax stellt ein wenig davon vor....

Spendenparty und Flohmarkt für Medinetz

Am Freitag findet ab 14 Uhr ein Flohmarkt und eine Spendenparty im Charles Bronson in Halle statt. Die Spenden gehen an Medinetz Halle / Saale e.V. Hört hört und schaut vorbei....

Vielfalt und Eigensinnigkeit: Jahresausstellung der Burg Giebichenstein

„Wir schützen die Freiheit, Vielfalt und Unabhängigkeit in Kunst und Design“ ist einer der Leitsätze, die auf die Jahresausstellung der Kunsthochschule Burg Giebichenstein aufmerksam machen. Gleichzeitig wollen sich Studierende und MitarbeiterInnen der Burg damit positionieren. Wie genau diese Positionierung aussieht, haben uns die Pressesprecherin Silke Janßen, und...

Für Tariflohn und bessere Arbeitsbedingungen – Proteste am Uniklinikum Halle

Rund 1800 Beschäftigte der Uniklinik Halle unterzeichneten eine Petition für eine bessere Bezahlung. Das entspricht etwa zwei Drittel der Mitarbeitenden am Universitätsklinikum. Diese Petition soll am Mittwoch dem Vorstand der Klinik übergeben werden – zum Start der Tarifverhandlungen. Die Gewerkschaft verdi fordert für die Beschäftigten unter anderem...

„Dichtung im Gespräch“

Anlässlich der langen Nacht der Wissenschaften in Halle findet eine Veranstaltung statt, die sich nennt: „Dichtung im Gespräch“. Es geht darum verschiedene Autor*innen und ihre Debutromane vorzustellen und mit diesen ins Gespräch zu kommen.Die diesjährige „Dichtung im Gespräch“ steht unter dem Motto: „Wie Zusammenleben?“ Es geht um...

Welche Relevanz hat Oper heute?

„Gefühle sind von Haus aus Rebellen. Musiktheater als Katalysator und Reflexionsagentur für gesellschaftliche Entwicklungsprozesse“ heißt eine Tagung an der Oper Halle, die vom 5.-7. Juli 2019 stattfindet. Radio Corax sprach mit den Organisatoren Kornelius Paede, Dramaturg an der Oper Halle und Musikwissenschaftler Dominik Frank vom Forschungsinstitut für...

László, Lucia und Sibyl Moholy‑Nagy. Eine Film-Installation

„Things to come“ nennen Angela Zumpe, Oliver Held und Ilja Coric ihre mediale Installation zum filmischen Wirken László Moholy-Nagys. Damit wollen sie nicht nur eine Neubetrachtung des bekannten Bauhaus-Künstlers anstoßen, sondern auch die Bedeutung der Frauen Lucia Moholy und Sybil Moholy-Nagy herausarbeiten. Noch bis 25. August 2019...

„Der Absprung“ – Hörinstallation am Neuen Theater

„Der Absprung“ verhandelt fiktiv das Geschehen um einen Schauspieler aus Kamerun, der die deutsche Stadt und das Theater verlässt, nachdem er rassistisch angefeindet wird. Damit thematisiert Autor Paul Plamper Fragen nach den Rollen von kulturellen Institutionen, lokaler Politik und rechten Gruppen in der aktuellen deutschen Gesellschaft. Am...

L’Africaine Teil IV – die Verwandlung

L’Africaine, die Grand Opera von Giacomo Meyerbeer wird derzeit als mehrteiliges Projekt an der Oper Halle aufgeführt. Die hallesche L’Africaine ist mehr ein Experiment als ein Opernzyklus. In vier Teilen wird die Grand Opera von Meyerbeer dekonstruiert und die kolonialen Elemente der Oper in Verbindung mit der...

Tänzer*innen choreografieren. „Choreografische Werkstatt“ des Ballett Halle

Enno Kleinehanding, Laura Busquets Garro, Florent Operto und andere Mitglieder der Hallischen Tanzkompanie haben die Rollen getauscht: In der „Choreografischen Werkstatt“ zeigen sie ihre Tanzstücke, die sich mit Themen wie Geschlechterrollen oder Beziehungen beschäftigen. Die „Choreografische Werkstatt“ feiert am 28. Juni um 19:30 Uhr Premiere. Weitere Aufführungen...

Brechts Puntila als Agrarmulti

Regisseur Robert Neumann und Schauspieler Oliver Meyer im Gespräch bei Radio Corax über die aktuelle Sommertheater-Inszenierung „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ von Bertolt Brecht....

Virtuelle Welten auf dem Silbersalz

Als Kaiman durch den Amazonas tauchen oder im Körper einer Fledermaus durch die Baumkronen segeln und den Regenwald durch Ultraschall wahrnehmen. Oder vielleicht körperlos im Sonnensystem schweben und Planeten in ihre Umlaufbahnen schubsen. Das alles ist in Halle ganz einfach möglich. Derzeit findet nämlich das Silbersalz Festival statt....

Nordtangente in Halle: Natur oder Beton?

Neben der A143 und dem (verglichen) Protest dagegen, gibt es in Halle Streit und Proteste auch wegen eines weiteren Bauvorhabens. Immer wieder wurde über die Nordtangente diskutiert – das heißt über eine Straßenanbindung des Hafens in Trotha an die B100 und die B91. Zusätzlich zu dieser Nordtangente...

A143: Autobahn statt Umweltschutz beschlossen

Die umstrittene Autobahn A143 westlich von Halle wird nun doch (fertig) gebaut. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Mittwoch entschieden. Das Gericht lehnte die Klage gegen den Bau der Autobahn ab. Enttäuscht zeigte sich die Bürgerinitiative Saaletal vom Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes. Conrad Kunze von der Bürgerinitiative...

Senden aus und im Stadtbad Halle

Ralf und Christina von Radio Corax sendeten mit vollem Körpereinsatz eine Stunde live aus dem Stadtbad: Mit philosophischen, sportlichen und historischen Perspektiven auf das Schwimmen und diese besondere Badeanstalt....

 

STARTSEITE/ ÜBERSICHT    AKTUELLES    HALLESCHER ORT    HALLEFORUM    REGIONALNACHRICHTEN    SIGN IN    TUTORIAL    INFO/ IMPRESSUM

 

Logo_radio transparent