Author Archives: Nico

Ausgrabung des Herrschergrabes im Kabelsketal

Südlich von Halle im Kabelsketal wurde dieses Jahr das größte Herrschergrab der Region ausgegraben. Bornböck, das ist der Grabhügel war Zwanzig Meter hoch und fast 70 Metern Durchmesser hatte er und er war einst eine Landmarke, die die Grenze zwischen Sachsen und Preußen markierte. Es ist schon...

Über die Arbeit des Landesmuseums für Vorgeschicht Halle

Erst vor ein paar Wochen hat das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie veröffentlicht, bei Halle ein Herrschergrab aus der Bronzezeit gefunden zu haben. Ein weiterer bedeutsamer Fund für die Wissenschaft und auch für den Nachweis, dass die Gegend hier um Halle schon seit tausenden von Jahren ein...

Hallescher Ort: Das Landesmuseum für Vorgeschichte

Wahrscheinlich ist der massive festungsartige Bau am Rosa-Luxemburg-Platz der größte Publikumsmagnet Halles. Spätestens aber nicht erst seit dem spektakulären Fund der Himmelsscheibe von Nebra zieht es jährlich Zigtausende in das Landesmuseum für Vorgeschichte – und zwar völlig zu recht.   Download des Beitrags Beitrag über die Arbeit...

Rückblick auf die Bürgerversammlung in der Marktkirche am 17.09.

Am letzten Donnerstag haben das Land Sachsen-Anhalt und die Stadtverwaltung in der Marktkirche über die Unterbringung von Flüchtlingen in Halle informiert. Nach der Veranstaltung waren sich die Beobachtenden nicht sicher, wie die Veranstaltung zu werten sei. Auf der einen Seite ist ein wichtiges Thema in großer Öffentlichkeit...

Malu, Datensicherheit und das Foresight Filmfestival N° 1

„malu ist immer da“ – Zum Glück so noch nicht. Malu ist im Moment nur virtuell und erdacht hat sich malu Felix Brokbals. Sein Kurzfilm „malu“ ist auf dem Foresight Filmfestival 2015 aufgeführt worden und wurde vom Publikum und der Jury zum besten Film in der Kategorie...

Die Geschichte des Hörens begann vor mindestens 250 Millionen Jahren

Wann begannen Lebewesen den Hörsinn auszubilden. Der Paläontologe Michael Laaß hat herrausgefunden, dass das mit den Vorläufern der Säugetiere vor mindestens 250 Millionen Jahren begonnen haben muss. Wir haben mit ihm über seine Entdeckung und Forschung gesprochen und auch über die Bedeutung der Paläontologie überhaupt.   Download...

BURG-Fasching: Umsetzung der Kostümideen

In der Festwoche lässt die Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein die verlorene Tradition des BURG-Faschings wieder aufleben. Vom Neuwerk bis zur Burg wird ein großer Umzug unter dem Motto „BURG Grotesk, entfremdet euch!“ stattfinden. Alle Personen und Angehörigen der BURG sind herzlich eingeladen, dieses Spektakel...

100 Jahre – Festwoche Die BURG feiert!

Eine Festwoche, gestaltet von den Hauptakteuren der BURG: den Studierenden. Mit Projekten, und Interventionen aller Art, mit Musik und Tanz, mit Kunst und Design, mit internationalen Gästen und den engsten Freunden – 100 Jahre BURG in einer Woche. Auf dem Campus, in der Stadt, überall. Wir sprachen...

„Individualität und Anpassung“ – Ein Fußballturnier im Rahmen des 100. Geburtsag der BURG

Fußball und Kunst – das ist vielleicht nicht die naheliegendste Kombination. Es sei denn man spräche von Ballkünstlern und so. ABER – Im Jahre 2014 wurde die Fußballmannschaft der BURG deutscher Meister der „Kunstrasen“-Meisterschaften – der deutschen Fußballmeisterschaft der Kunst-, Design- und Filmhochschulen Deutschlands. Im 100sten Jahr...

Konstruktivismus und El Lissitzky in der Moritzburg

Kann Kunst politisch sein? Muss Kunst polititsch sein? Darf Kunst politisch sein? Was kann Kunst überhaupt? Kunst gleich fortschrittlich, Kunst gleich gesellschafts-intervenierend Kunst gleich Luxus? Die Aufzählung dieser unterschiedlichen Aspekte der Möglichkeiten und Beweggründe Kunst zu schaffen, zeigt die Vielschichtigkeit des Gegenstandes. Wenn es um Kunst geht...