Geiseltalausstellung „Aus der Morgenröte – Pferdejagende Krokodile und Riesenvögel“

Haben Sie den vergangenen Winter erlebt? Winter war das eigentlich nicht, oder. Viel zu warm und kein Schnee. Klarer Fall – der Klimawandel hat wieder zugeschlagen. Naja, vielleicht ist das aber eher eine Klimaschwankung und der nächste Winter ist wieder einer, den man auch so nennen möchte. Klimawandel aber richtig kann man aktuell in der Leopoldina sehen. Da zeigt nämlich die Ausstellung „Aus der Morgenröte – Pferdejagende Krokodile und Riesenvögel“ wie die Region um Halle vor 45 Millionen Jahren aussah. Der Paläontologe Dr. Alexander Hastings hat die Ausstellung kuratiert und seine neuesten Forschungsergebnisse einfließen lassen. Der amerikanische Wissenschaftler forscht seit anderthalb Jahren in der Geiseltalsammlung. Der Leiter des Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen Dr. Frank Steinheimer hat mit der neuen Geiseltalausstellung einen weiteren Baustein für ein Naturkundliches Museum in Halle entstehen lassen. Wir haben mit Steinheimer und Hastings gesprochen.

 

Gesprächsdownload

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Kategorien