Dr. Bernd Wiegand zu den „Montagsmahnwachen“ und AfD-Demonstration und zu den Protesten

Am Mittwoch marschierte die AFD und ihre Nazianhängerschaft durch die Innenstadt von Halle. Dem AFD-Aufruf unter dem Motto „Asylchaos und Politikversagen“ schlossen sich 500 Leute an. Dem gegenüber stand ein lautstarker Protest von mehr als 1500 Menschen, die zur Gegendemonstration des Bündnis gegen Rechts zusammengekommen waren. In der Gegendemonstration auf dem Markt stand auch der Oberbürgermeister der Stadt Halle, Bernd Wiegand. Was den Oberbürgermeister dazu bewogen hat, die Proteste gegen die AFD zu besuchen, und wie er mit den Meldungen der letzten Wochen umgeht, dass Neonazis zu den Montagsmahnwachen durch Halle demonstrieren und dabei Menschen und Gebäude angreifen, darüber hat Radio Corax mir ihm gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Kommentare

Kategorien