Mio & Sonntag – spielerisch kommunizieren über Grenzen hinweg

In diesem Jahr erhielten gleich drei Spiel- und Lerndesignstudierende der Burg den GiebichenStein den Designpreis 2015 für engagiertes Anliegen. Die Jury zeichnete die Studentinnen Delphine Bishop & Lina Zacher für ihr Projekt „Mio – new ideas for cultural exchange“  aus. Mit Mio haben die Spiel- und Lerndesignstudentinnen eine Videoplattform für Schulklassen zum Austausch weltweit im Klassenzimmer entwickelt. Ebenfalls eine Auszeichnung für engagiertes Anliegen erhielt die Studentin Bianca Elgas für die Entwicklung des Gesellschaftsspiels „Sonntag“. „Jeden Tag Sonntag“ ist eine gestalterisch-forschende Auseinandersetzung mit dem Thema Demenz.

Radio Corax hat sich mit Delphine Bishop und Bianca Elgas über ihre Projekte und den Designpreis der Burg unterhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.