Nach langem Shutdown: Wiedereröffnung des Programmkinos Zazie

Kinos mussten mit als erste schon im Lockdown light im letzten November wieder schließen, und auch davor war der Regelbetrieb über Monate durch die Corona-Maßnahmen nur stark eingeschränkt möglich. Gerade die kleinen Programmkinos, mit sorgfältiger und liebevoll kuratierter Filmauswahl, haben vielen Menschen besonders gefehlt. Dennoch haben sie in der medialen Diskussion, um einen während Corona vernachlässigten Kulturbetrieb, nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Nun dürfen die Kinos wieder unter Auflagen öffnen. So auch das Programmkino Zazie in Halle. Wir haben uns mit Jeanette Schlottig, der Betreiberin der Kinobar Zazie in Halle getroffen und wollten von ihr wissen, wie sie den Corona Winter erlebt hat, worauf wir uns im Sommer freuen können, und wie viel Stress eigentlich so eine Wiedereröffnung bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.