Für Radio CORAX ist Halle mehr als Händel, Opernhaus und Saale und auch keine Insel. Deswegen betrachten wir Halle von allen Seiten mit möglichst vielen Augen und schauen dabei auch gerne über die Stadtgrenzen hinaus. Auf diesem Blog können Sie Beiträge und Sendungen von Radio CORAX nachhören, die einen lokalen oder regionalen Fokus anlegen.

 

Jugendarbeit von Jugendlichen für Jugendliche

„Du fühlst dich, was Themen wie Jugendarbeit, Jugendschutz, Pädagogik der Vielfalt und Projektmanagement angeht nicht fit genug? Dann komm zu unseren Einführungsveranstaltungen“ So ruft die djo auf, ihre Workshops zu besuchen. Diese finden monatlich Freitags statt. Dabei soll es darum gehen, Menschen, die in der Jugendarbeit tätig...

Seebrücken – Wie kann Solidarität praktisch werden?

„Die tödliche Aufrüstung der „Festung Europa“ hat eine neue Dimension erreicht, was in den letzten Monaten mehr als tausend Menschen das Leben gekostet hat. Begünstigt durch den gesellschaftlichen Rechtsruck wird die dringend notwendige Seenotrettung im Mittelmeer kriminalisiert und verhindert. Dagegen wendet sich eine Kundgebung am Samstag in...

Postcards im Objekt 5

Schonmal was von der Band Postcards aus Libanon im gehört? Die Band aus Beirut spielt am 2.8. um 20 Uhr im Objekt 5. Das Trio ist im Dreampop unterwegs und unterscheidet sich nicht nur grundlegend von dem Sound ihrer Heimat, sie stechen auch heraus durch melancholische Vocals die...

Tour de Natur in Halle

Menschen, die bei den Hochsommertemperaturen der letzten Zeit Rad fahren gehen, gebührt Respekt, und wenn es dann noch aus umweltpolitischen Motiven heraus passiert, gilt das doppelt. Die Teilnehmenden der Tour de Natur sind jetzt schon seit 1 1/2 Wochen mit dem Rad unterwegs, gestartet sind sie in...

Schreiben, um zu leben, ohne davon zu leben

Ein Roman über einen ehemaligen Punk und Hausbesetzer der von Betrügereien, Containern und Gelegenheitsjobs lebt (Verschwendete Jugend), ein Lyrikband (Symmetrie der Risse) und ein „Erwachsenenmärchen“ mit dem Schauplatz Psychiatrie (Seroquälmärchen). Drei aktuelle Bücher aus Halle hinter dem ein Verlag aus Gera steht: Edition Outbird. Andrea von Radio...

Pfänners Freiheit 2018 – Sommertheaterfest

Das Theaterfest „Pfänners Freiheit“ findet in diesem Jahr zum ersten Mal am Holzplatz im Garten des WUK Theater Quartiers statt.  Neben Vorstellungen hallescher freier darstellender Künstlerinnen und Künstlern sind auch wieder nationale und internationale Theatergruppen nach Sachsen- Anhalt eingeladen. In der Zeit vom 1.August bis 19.August an...

Widerstand gegen Ausbau einer überflüssigen Saale-Querung

Es wirkt fast wie ein Possenspiel, bei dem eine Art untergründige Gewalt das Spiel in eine durchkonstruierte Landschaft wandeln möchte, die wir schon bei Eisenbahnplatten ob ihrer stumpfheit unangenehm fanden. Nur ist der Sachverhalt ein sehr unspielerischer- wird die A143 gebaut, ist sie für alle Zeit da...

Vom Holen und Bringen – eine Begehung der neuen Osttangente Halle

Daniel Herrmann und Ralf Wendt im Windkanal der neuen Osttangente Halle in Vorbereitung auf das Werkleitz-Festival HOLEN & BRINGEN im Oktober 2018...

SCHICHILITZ – ein Buch und eine Ausstellung

Visuelle Poesie trifft auf absured Theater, Traum perforiert Wirklichkeit … Jantje Almstedt stellte ihr Buch zur gleichnamigen Ausstellung vor, die noch bis zum 28.Juli in der Galeria Kaufhof zu sehen ist....

Polizeibesuch im Hausprojekt Hasi

Am Freitag Morgen hat die Hafenstraße 7 ungebetenen Besuch bekommen: Gegen 9:00 Uhr zogen Polizei und Staatsschutz auf. Gegen 13 Uhr begannen diese mit einer Durchsuchung des Hauses und des Geländes. Wir sprachen mit Kaviar, Hope und Mütze, um Näheres über diesen Vorfall zu erfahren....

Metamorphosen – Theater unter freiem Himmel

Am Anfang war das Chaos. Und dann? Vier Schauspieler*innen spielen sich voller Lust am Desaster immer tiefer in die Welt der antiken Mythen. Wünsche nach leidenschaftlichen Verbindungen kippen blitzschnell in die Unfreiheit der Raserei. Spielregeln werden aufgestellt und im nächsten Moment gebrochen. Rache wird geübt, Liebe geschworen,...

Miethaus Syndikat 1×1

Das Mietshaus Syndikat ist ein Modell Wohnraum kollektiv aufzukaufen und zu entprivatisieren und somit Teil solidarischer Stadtpolitik. Mittlerweile gibt es über 130 Hausprojekte in Deutschland, die Teil des Mietshäuser Syndikat sind. In Leipzig gibt es derzeit schon 11 Projekte. Wir haben mit Lina vom Mietshäuser Syndikat über...

Jahresausstellung der Kunsthochschule Burg Giebichenstein 14.+15.7.

Burg-Pressesprecherin Silke Janßen und die beiden Kommunikationsdesignerinnen Marlen Kaufmann und Marie Schuster, die das Thema und Gestaltungskonzept zur Jahresausstellung entwickelt haben, waren zu Gast bei Radio Corax und stellten im Gespräch mit Ralf Wendt das Thema vor....

SOAP – Siebte Ostdeutsche All Patrouille

Die OSI SOAP, 1967 in geheimer Mission gestartet, ist bereits seit tausenden Jahren unterwegs, um die wahre Glorie hinaus ins All zu tragen und andere Systeme zu finden, die die Größe des Ostens verdient haben. Leider haben sie noch nicht mitbekommen, dass die Mauer längst gefallen ist....

Eklat um das Museum der Synagoge Gröbzig

Nachdem das rege jüdische Leben in Gröbzig bereits vor 1933 zum erliegen kam, wurde die örtliche Synagoge zum Heimatmuseum. Die Kommune entfernte alle Symbole, die auf eine Synagoge hinwiesen. Eigentlich ein tragischer Umstand, der allerdings noch Folgen haben sollte. Denn allein durch die Umnutzung zu einem Heimatmuseum...

Nach 118 Jahren: Drogerie am Reileck macht Schluss

„Sonderverkauf wegen Geschäftsaufgabe“ steht an den Schaufenstern. Im Juli endet nach 118 Jahren am Reileck die Geschichte eines besonderen Geschäfts: Eine Drogerie – 1900 gegründet und in vierter Generation betrieben. Radio Corax hat sich wenige Stunden vor Geschäftsaufgabe umgesehen.....

Körpereinsatz – eine Ausstellung der Burg in Leipzig

Hallesche Lehrende an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein stellen aus. In Leipzig...

Traumwelten – eine Einladung zum Dazwischen in die Talstraße Halle-Kröllwitz

Foto, Video, Sound, Malerei und Grafik – Werke von Sibylle Bergemann, Christian Borchert, Carlfriedrich Claus, Sven Johne, Jens Klein, Abbas Kiarostami, Viktor Kolář, Matthias Langer, Pedro Moreira, Floris Neusüss, Peter Ojstersek, Helga Paris, Hanna Schygulla, Wenke Seemann, Grete Stern, Wenzel Storch, Gabriele Stötzer, Miroslav Tichý, Arthur Tress,...

Im Zweifel für den Zweifel

Knapp zwei Stunden Nachdenken über das Zweifeln gemeinsam mit dem Psychologen und Philosophen Hans Rudi Fischer, der Philosophin Heidi Salaverria, Paul Watzlawik, Theodor W. Adorno, dem Theologen Albrecht Katscher und Texten von Bettina Fellmann und Theodora Becker. Buch zum Thema entsteht grad von : https://www.salaverria.de/de...

Das Silbersalzfestival in Halle

Vom 28. Juni – 1. Juli 2018 findet in Halle das Silbersalzfestival statt. Im Rahmen des Festivals wird es an 15 Orten in der Stadt Installationen, Vortäge, Diskussionen, Workshops, Filme und einiges mehr geben. Das Ziel des Festivals: Wissenschaft erlebbar machen. Dazu schaut das Festival auch in...

 

STARTSEITE/ ÜBERSICHT    AKTUELLES    HALLESCHER ORT    HALLEFORUM    REGIONALNACHRICHTEN    SIGN IN    TUTORIAL    INFO/ IMPRESSUM

 

Logo_radio transparent