Für Radio CORAX ist Halle mehr als Händel, Opernhaus und Saale und auch keine Insel. Deswegen betrachten wir Halle von allen Seiten mit möglichst vielen Augen und schauen dabei auch gerne über die Stadtgrenzen hinaus. Auf diesem Blog können Sie Beiträge und Sendungen von Radio CORAX nachhören, die einen lokalen oder regionalen Fokus anlegen.

 

Das Zettelwerk – Ein Archiv für Alltagsdrucksachen

Das sogenannte Zettelwerk ist ein Archiv für Alltagsdrucksachen. Eine der Grundideen des Archivs ist es, Alltagsdrucksachen, die schon bald der Digitalisierung weichen werden zu sammeln. Die Exponate im Zettelwerk sind belegen verschiedene Gestaltungsstile bezogen auf Schrift, Fotografie und Typografie und stellen Beispiele dar für verschiedene Produktionsverfahren von Formularen,...

„Das stählerne Herz von Halle“

Der Historiker Sven Frotscher sprach mit Radio Corax über den 6. Band seines Werkes „Das stählerne Herz von Halle“. Hierin beleuchtet er die Geschichte des Waggonbau Ammendorf in den Jahren 1977 bis 1981. Der Betrieb wird in diesen Jahren Teil des neu gebildeten Kombinats Schienenfahrzeugbau KSFB. Auf...

Music and Technology. Radio Artist André Damião

In the upcoming months sound artist André Damião will live and work in Halle as part of the Radio Art Residency. We talked to him about the idea of composition in present times, concepts of audiences and participation and how we can describe the relationship between music...

„Subversis mithilfe eines andauernden Referenzenspiels“ – Ariadne auf Naxos an der Oper Halle

Gibt es eine Unterscheidung zwischen ernster und unterhaltender Musik? Was ist der Wert von Musik, von Kunst? Und wie kann die Musik bestehen, wenn sie so oft nur ein Mittel zur kurzweiligen Bespaßung ist und von ihren Förderern abhängig? Solche Fragen stellt die Oper „Ariadne auf Naxos“,...

„…Im Frühling hat man keine Lust zu sterben“…

… so heißt eine szenische Lesung, die im Rahmen der Bildungswochen gegen Rassismus im nt-Schaufenster stattfand. Die Lesung befasste sich sehr eindrucksvoll mit Abschiedsbriefen von Frauen die während der NS Zeit hier in Halle in einer Todeszelle saßen und denen nichts anderes übrig blieb, als auf ihre...

Einige waren Nachbarn

Die Shoah wäre nicht möglich gewesen ohne die Mitwirkung zahlloser Menschen. Warum beteiligten sich einige eifrig und aktiv an der Verfolgung und Ermordung von Jüdinnen und Juden? Warum schwiegen so viele und nahmen die Verbrechen hin? Fragen, die eine Ausstellung stellt, die ab Mittwoch in Halle zu...

Gewaltsamer Übergriff vor dem Haus der IB

Am Wochenende wurden drei Menschen aus dem von der sogenannten „Identitären Bewegung“ betriebenen Haus heraus angegriffen und verletzt. Die Polizei spricht von „gefährlicher Körperverletzung“ und Tritten auf eine am Boden liegende Person. Der Übergriff reiht sich ein in eine Reihe von Gewalttaten, die von IB-Mitgliedern in Halle...

An der Arbeiter- und Bauernfakultät in Halle

1965 erschien der Roman „Die Aula“ von Hermann Kant. Er portraitiert die Aufbauzeit einer sogenannten Arbeiter- und Bauernfakultät. Diese voruniversitären Einrichtungen sollten in der DDR gezielt dafür sorgen, dass auch Arbeiter- und Bauernkinder universitäre Bildung erhielten. Als Jörg Wunderlich in den 1980er Jahren Schüler der ABF in...

„Fridays for Future“ – der Stadtelternrat Halle bezieht Position

Seit Wochen protestieren Schülerinnen und Schüler bundesweit für einen besseren Klimaschutz. Ihr Protest steht unter dem Motto „Fridays for Future“. Ihr Mittel ist der Streik. Auch in Halle fand bereits mehrfach am Freitag ein Schülerstreik statt. Das heißt: statt in der Schule zu sitzen, versammelten sich engagierte...

Kursdorf – Ein verlassenes Flughafendorf

Kursdorf heißt ein Ort, der vom Flughafen Leipzig/Halle umschlossen ist. Eigentlich kann man nicht mehr von einem Dorf sprechen, die Bezeichnung Geisterort trifft es besser, denn seit 2017 leben in Kursdorf keine Menschen mehr. Lediglich die Kirche und eine handvoll gewerblich genutzte Gebäude stehen noch. Die Lärmbelastung...

„Ein offenes Austragen ist befremdlich“ – Katja Müller (Die Linke) zur Situation der Oper Halle

Die Entscheidung sorgte für Unruhe: Florian Lutz und seinem Team wurde an der Oper Halle in der letzten Woche keine Verlängerung gewährt. Nachdem bereits Aufsichtsratsmitglied Detlef Wend (SPD) ausführlich dazu bei Radio Corax gesprochen hat (und in der Kommentarspalte kritisiert wurde), setzen wir die Gespräche zur viel...

„Der Geschäftsführer hat sich korrekt verhalten“ – Detlef Wend (SPD) zur Absetzung der Opernintendanz

Vergangenen Freitag wurde bekannt, dass der Aufsichtsrat der Bühnen Halle den Vertrag des Opernintendanten Florian Lutz nicht verlängert hat. Umgehend hagelte es Kritik für diese Entscheidung. So haben beispielsweise sämtliche Rektoren der Kunsthochschule BURG Giebichenstein die Entscheidung als „herben Verlust für die die Kulturstadt Halle und auch...

Man kann nur mögen, was man kennt

Ums gegenseitige Kennenlernen geht es in einer szenischen Darstellungen geflüchteter syrischer Studierender aus Halle. Die Gruppe „Neu & Engagiert“ stellt sich am heutigen Mittwoch in Halle vor. Über weiteres berichtet Radio Corax....

Raum für Kunst im Blech

Ab Freitag ist es offiziell: Halle hat einen weiteren Ort für Ausstellungen. Doch nicht nur dies: Auch Konzerte, Lesungen, Interviews, Workshops und Austauschprogramme mit Projekträumen aus anderen Städten sind beim Kunstraum Blech geplant. Genaueres hat Radio Corax von Charlotte Antonie, Paul Werner und Franz Rentsch erfahren....

Warnstreiks im Öffentlichen Dienst in Halle

Seit Wochen finden Warnstreiks im Öffentlichen Dienst statt. Am Mittwoch, den 20. Februar soll es auch in Halle einen Warnstreik geben – u.a. mit einer Kundgebung ab 10.30 Uhr auf dem Marktplatz in Halle. Dazu rufen die Gewerkschaften verdi und GEW auf. Den ganzen Tag sind Beschäftigte...

Zur Geschichte des Volksparks

Der Volkspark ist kein Park, sondern ein Versammlungshaus. Erbaut durch die SPD, im Jahr 1907 eingeweiht, entwickelte er sich zu einem zentralen Ort für die Arbeiterbewegung in der Stadt. Später Veranstaltungsort der NSDAP, wurde sich in der Zeit der DDR rückbezogen auf die „proletarische Geschichte“. Wir blicken...

Die Produktiv-Genossenschaft Halle-Merseburg. Bürohaus und Parteizentrale für die hallische Arbeiterschaft

Die Produktiv-Genossenschaft Halle-Merseburg war ein zentraler Ort der organisierten Arbeiterschaft in Halle zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Radio Corax sprach mit Cornelia Zimmermann vom Stadtmuseum Halle über die Entstehung der Genossenschaft, die Rolle als Verlagshaus, die künstlerische Gestaltung und die Nachnutzungen des Gebäudes. Die Ergebnisse ihrer Forschungen...

„…die Illegalisierung und Prekarisierung von Menschen würde es mit diesem Entwurf nicht geben.“ Rechtswissenschaftler_innen in Halle legen einen Vorschlag zur Neuordnung des Aufenthaltsrechts vor

Die Forschungsstelle Migrationsrecht an der Universität Halle richtete am 16. Februar ein Symposium zum Flüchtlings- und Migrationsrecht aus. Gewidmet war es dem verstorbenen Mitarbeiter und Rechtswissenschaftler Carsten Hörich, der mit einem Praxisprojekt rechtliche Hilfestellung anbot. Darüber hinaus hat er gemeinsam mit anderen Jurist_innen eine grundsätzliche Neuordnung des...

Das Frauen*streikbündnis in Halle

Seit dem Frauenstreik 1994 in der BRD ist ein Vierteljahrhundert vergangen. Anlässlich des internationalen Frauenkampftags am 8. März 2019 planen Bündnisse in ganz Deutschland wieder einen Frauen*streik. Wir haben mit Jay, Cosima und Marie vom Frauen*streikbündnis in Halle über den diesjährigen Frauen*streik gesprochen und über ihre Motivation...

Gate 1-7: Über eine Ausstellungsreihe im Flughafen Halle/Leipzig

Seit Sonntag nähern sich Studierende der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in einem Ausstellungsraum am Flughafen Leipzig/Halle dem Ort des zeitgenössischen Reisens und Transports. In einem Ladengeschäft zeigen die Studierenden in sieben Präsentationen Fotografien, Installationen, Grafiken und Objekte. Über die Themen der Ausstellung sprach Radio Corax kurz vor der...

 

STARTSEITE/ ÜBERSICHT    AKTUELLES    HALLESCHER ORT    HALLEFORUM    REGIONALNACHRICHTEN    SIGN IN    TUTORIAL    INFO/ IMPRESSUM

 

Logo_radio transparent