Für Radio CORAX ist Halle mehr als Händel, Opernhaus und Saale und auch keine Insel. Deswegen betrachten wir Halle von allen Seiten mit möglichst vielen Augen und schauen dabei auch gerne über die Stadtgrenzen hinaus. Auf diesem Blog können Sie Beiträge und Sendungen von Radio CORAX nachhören, die einen lokalen oder regionalen Fokus anlegen.

 

Mein Freund, der Baum ist tot

Auf- und Umbau in Halle, Hochwasserschäden-Beseitigung und Stadtumbau- viel Bewegung in der Stadt, aber immer wieder fallen Bäume und Halles Bewohnerinnen und Bewohner stehen ratlos vor vollendeten Tatsachen. „Das grüne Halle“- nur eine Fiktion? Download...

Regionales am 14. März

mit Philine im Straßencafe: es geht um Leipzig, Prozesse gegen Nazis, Alltagsrassismus und bezahlbaren öffentlichen Nahverkehr....

Regionales am 07. März

Mit Helen auf der Peissnitz....

Sacrifice an der Oper Halle

Als Porträt einer medial vermittelten, krisenhaften Gegenwart wird es beschrieben, das Stück Sacrifice, das am Sonntag in der Oper Halle Premiere hat. „Du willst in die Oper. Henny und Jana wollen zum IS.“ – so beginnt der veröffentlichte Text, der das Stück Sacrifice ankündigt. „Vor Lesbos sinkt...

Regionales am 28. Februar

Mit Holger in seinem Büro. Wir reden über Freyburg zwischen Sektkelterei und Weltkulturerbe sowie die Vorzüge und Nachteile des Kleinstadtlebens....

Schwarzkehlchen – die Sendung aus der Franzigmark- heute: die Vögel der Franzigmark

ein ornithologischer Rundgang durch die Franzigmark im Norden Halles Download         Bienenfresser in der Franzigmark Kontakt zu BUND Halle-Saalkreis...

Regionales am 21. Februar

mit Luise über vegetarisch Leben in Halle, Fahrradwege und die immer noch stattfindende Montagsversammlung auf dem Markt...

Regionales am 14. Februar

aus Magdeburg und wir reden über Großbaustellen (der Tunnel) und die Meile der Demokratie...

Regionales am 07. Februar

Heute mit Frank im Büro über Massentierhaltung und Grundwasservergiftung und den Wolf in Sachsen-Anhalt....

Regionales am 31. Januar

Heute alleine live aus der hallischen Küche mit der persönlichen Sicht auf Halle....

Eindrücke von der Inszenierung: „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ in der Oper Halle

In der Oper zu Halle ist gerade eine Inszenierung des Stücks „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ von Kurt Weill und Bertolt Brecht zu sehen. Lukas Holfeld von Radio Corax hat die Inszenierung von Michael von zur Mühlen besucht und einige Eindrücke geschildert....

Protest gegen die drohende Abwicklung der SKV Kitas in Halle

In Halle haben am Mittwoch Mittag etwa 300 Betroffene der insolventen SKV Kita GmbH gegen den drohenden Verkauf der Kitas demonstriert. Die Beschäftigten, Eltern sowie Gewerkschaften forderten auf ihrer Protestkundgebung auf dem Marktplatz den Erhalt des insolventen Kita-Trägers. Die Insolvenz hängt mit Rückforderungen der Stadt zusammen, die...

Regionales am 24. Januar

Heute mit 2/5 des Vorstands des Herr Fleischer Kiosks über den gemeinsamen Call for Members Wettbewerb mit Radio Corax, die aktuelle Ausstellung „inside – out“ und den Kunstkiosk selbst....

Protest gegen das MPI – Kein Forum für Finkelstein

Heute will der US-Politologe und Antisemit Norman Finkelstein einen Workshop am Max-Plack Institut halten. Dabei wird Finkelstein sein Manuskript mit dem Titel „Gaza: an inquest into its martyrdom“ vorstellen. In diesem leugnet Finkelstein die terroristischen Angriffe der antisemitischen Hamas und er dämonisiert darin Israel und dessen Verteidigungsmaßnahmen....

Antisemit Norman Finkelstein am Max-Planck Institut Halle zu Gast

Das Max-Planck Institut für ethnologische Forschung in Halle hat den Politologen und Antisemiten Norman Finkelstein zu zwei Gastvorträgen eingeladen. Finkelstein will den MPI-Mitarbeitenden heute in einem Workshop sein Manuskript mit dem Titel „Gaza: an inquest into its martyrdom“ vorstellen. In diesem leugnet Finkelstein die terroristischen Angriffe der...

„Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ feiert Premiere an der halleschen Oper

Mit der Brecht/Weill-Oper „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“ gibt es eine weitere Premiere in dieser Spielzeit an der Oper Halle. Die Wahl des Stückes ist als konsequente Fortsetzung der gesellschaftskritischen Beiträge der neuen Opernleitung zu verstehen. Da drängt sich die Befürchtung auf, mit einer Brecht-Oper im...

TOSCA an der Oper in Halle

Ein Gespräch mit dem Chefdramaturgen der halleschen Oper, Michael von zur Mühlen, über die Tosca-Inszenierung der aktuellen Spielzeit und über die Aufgabe den historischen Opernstoff in seiner Relevanz zu erhalten. Und das macht die Oper in Halle ganz konsequent, in dem sie die Geschichte von Tosca nur...

Regionales am 17. Januar 2017

Mit Mirko im nt-Cafe. Es geht um Sport – in der Breite, um Nostalgie, das Königreich Deutschland (oder was darüber so geschrieben wird) und sogar um Leipzig....

Regionales am 10. Januar 2017

Mit Nina live im Studio. Wir feiern Hasi-Geburtstag, betreiben ein bisschen Medienschelte und finden natürlich Halle mal wieder so semi-geil....

Regionales am 3. Januar 2017

Mit Niels bei einem Spaziergang über die Peißnitz: Ist Halle eine Kunst-Stadt? Oder eher eine Stadt, die lokale Kunst erst dann zu schätzen weiß, wenn sie außerhalb erfolgreich war?...

 

STARTSEITE/ ÜBERSICHT    AKTUELLES    HALLESCHER ORT    HALLEFORUM    REGIONALNACHRICHTEN    SIGN IN    TUTORIAL    INFO/ IMPRESSUM

 

Logo_radio transparent